Lampen und Leuchten bringen Flair in die Adventszeit

 

(djd). „Wie wird dann die Stube glänzen von der großen Lichterzahl“, so heißt es im bekannten Weihnachtslied „Morgen Kinder wird‘s was geben“. Die leuchtende Adventszeit ist eine sinnliche Zeit voller ruhiger Momente und Vorfreude auf Weihnachten und allem, was dazugehört. Plätzchenduft, der erste Schnee, warmes, gemütliches Licht aus allen Ecken und im Garten. Ideen, wie das Zuhause mit kreativen Lichtideen zum weihnachtlichen Wohlfühlort wird, findet man beispielsweise im Online-Shop www.lampenwelt.de**. Eine Auswahl folgt hier:

 

Lichtdeko für die Adventszeit
Dieses Licht besteht aus echtem Wachs und strahlt mit einem LED-Licht im Inneren besonders behaglich.
Foto: djd/Lampenwelt.de/Jakob Bogren/AB Reklamfoto

 

Lichtdeko mit festlichem Flair

Rund um den Weihnachtsbaum werden in erster Linie Geschenke platziert. Damit noch mehr Weihnachtsstimmung aufkommt, machen sich LED-Kerzen mit adventlichen Motiven oder auch leuchtende Pakete zwischen den echten Präsenten sehr gut. So wird das Wohnzimmer am Heiligen Abend zum magischen Ort.

 

Lichtdeko für die Adventszeit
Die leuchtenden Geschenkboxen mit Akku machen sich sehr gut unter dem Weihnachtsbaum zwischen den echten Präsenten.
Foto: djd/Lampenwelt.de/Jan Lieftink

 

Die Natur zieht ein ins weihnachtliche Wohnzimmer

Der Natural-Chic ist ein angesagter Einrichtungstrend, der auch in der Weihnachtsbeleuchtung seine Entsprechung findet. Materialien wie Rattan, Papier und Holz kommen in natürlicher Farbgebung von Beige bis Braun zum Einsatz. So hält die Natur auch im Winter Einzug in unsere Wohnräume.

 

Deko für die Adventszeit
Papiersterne dürfen in der Winterzeit nicht fehlen – besonders warm wirken sie in natürlichen Farben.
Foto: djd/Lampenwelt.de/Martin Savara

 

Ein weihnachtliches Willkommen

Wer am späten Nachmittag bei einsetzender Dunkelheit nach Hause kommt, freut sich über einen weihnachtlich leuchtenden Empfang. Vom Türkranz über den funkelnden Tannenbaum in Miniaturausführung bis zum Schlittengespann, das nur noch auf Santa wartet, ist alles stilvoll kombinierbar. Und auch die Nachbarn oder Spaziergänger werden sich über die festliche Lichtgestaltung freuen.

 

Geschmückter Eingang zur Adventszeit
Mit einem leuchtenden Viererset ist der Eingangsbereich für die Adventszeit geschmückt.
Foto: djd/Lampenwelt.de

 

Strahlende Baumdeko für den Garten

Wenn das ganze Haus mit Licht geschmückt wird, bietet es sich an, auch die Bäume rundherum mit einzubeziehen. Lichterketten in unterschiedlichsten Ausführungen verwandeln den Garten in ein ganz eigenes Winter-Wonderland. Der Blick aus dem Fenster beim nachmittäglichen Adventskaffee wird auf diese Weise zum puren Genuss.

 

Deko zur Adventszeit
Die weihnachtliche Vorfreude auf Santa bringen die leuchtenden Rentiere auf den Punkt.
Foto: djd/Lampenwelt.de

 

Das Leuchtmittel im Fokus

Oft genügen ganz puristische Details, um den Zauber des Advents in die Wohnräume zu holen. Von in Gold und Silber schimmernden Lampen in strukturierter Zapfenform bis zu simplen Fassungen, die Leuchtmittel mit Kolben in warmer Goldfärbung präsentieren, ist alles zu haben. Perfekt für diejenigen, die nicht allzu sehr auftrumpfen möchten bei der Weihnachtsdeko, aber dennoch auf festliches Flair nicht verzichten wollen.

 

Adventsdeko
Schlichte Fassungen können zur Weihnachtszeit ganz nach Geschmack adventlich dekoriert werden.
Foto: djd/Lampenwelt.de/Martin Savara

 

Die Adventszeit zum Leuchten bringen

*
„Wie wird dann die Stube glänzen von der großen Lichterzahl“, heißt es im Weihnachtslied „Morgen Kinder wird‘s was geben“. Die leuchtende Adventszeit ist eine sinnliche Zeit voller ruhiger Momente und Vorfreude auf Weihnachten und alles, was dazugehört. Plätzchenduft, der erste Schnee, warmes, gemütliches Licht aus allen Ecken und im Garten. Ideen, wie das Zuhause mit kreativen Lichtideen zum weihnachtlichen Wohlfühlort wird, findet man beispielsweise im Online-Shop www.lampenwelt.de**. So werden rund um den Weihnachtsbaum in erster Linie Geschenke platziert. Damit noch mehr Weihnachtsstimmung aufkommt, machen sich etwa LED-Kerzen mit adventlichen Motiven oder auch leuchtende Pakete zwischen den echten Präsenten sehr gut. So wird das Wohnzimmer am Heiligen Abend zum magischen Ort.

 

Lichterkabeltrommel
Mit einer Lichterkettenkabeltrommel lässt sich so mancher Baum im Garten schmücken.
Foto: djd/Lampenwelt.de