Mit schnellen Sanierungssystemen für neuen Look und Abdichtung sorgen

 

(djd). Zu Hause relaxen statt verreisen: Der Sommer lässt sich auch genießen, indem man es sich beispielsweise auf dem heimischen Balkon behaglich macht. Falls der Außenbereich bereits sichtbar in die Jahre gekommen ist, sollten Hauseigentümer über eine Sanierung nachdenken. Ausblühungen auf dem Bodenbelag, lockere Platten oder Risse sind ein deutliches Alarmsignal. Ein neuer Look wertet den Bereich im Freien auf, zudem sorgt eine sichere Abdichtung dafür, dass die Bausubstanz dauerhaft vor wechselnden Witterungsverhältnissen und Feuchtigkeit geschützt ist. Balkon sanieren an nur einem Tag:

 

Balkon sanieren und geniessen
Die freie Zeit auf dem Balkon genießen. Mit einer neuen Bodengestaltung wird der Außenbereich sichtbar aufgewertet.
Foto: djd/Triflex/Getty Images/Johner RF

 

Sanieren an nur einem Tag

*
Wochenlange Arbeiten brauchen die Bewohner dabei nicht zu befürchten: Mit speziellen Abdichtungs- und Beschichtungssystemen aus Flüssigkunststoff lässt sich ein neuer Boden von erfahrenen Handwerkern innerhalb nur eines Tages realisieren. Das Material sorgt dafür, dass die Fläche langzeitsicher abgedichtet ist – auch an kniffligen Stellen wie Abflüssen oder den Übergängen zur Wand. Da der Balkon für viele heutzutage eine Wohlfühloase im Freien ist, kommt es gleichermaßen auf Optik und Design an. Dafür bietet beispielsweise Triflex gleich vier attraktive Varianten: Das Chips Design etwa zeichnet sich durch ein dekoratives Einstreuungsmaterial aus, welches der Oberfläche eine besondere Struktur verleiht. Mit mehr als 50 Farben und den sogenannten Chips in vier Farbtönen lassen sich zeitlose Optiken kreieren. Auch die Beimischung von Quarzsand ist für eine bessere Trittsicherheit möglich. Unter www.triflex.com/de/einfach-schoen** gibt es mehr Inspirationen für die individuelle Bodengestaltung.

 

Balkon sanieren und geniessen
Den Balkon sanieren – Nach einer Modernisierung wird der Balkon wieder zum Lieblingsort für entspannende Stunden.
Foto: djd/Triflex/Getty Images/Westend61

 

Gestalten nach eigenen Ideen

Eine weitere Option ist das Colour Design. Von Rotorange über Blau bis hin zu Cremebeige – Hauseigentümer können aus acht Tönen die für ihren Balkon favorisierte Farbgebung wählen. Nach der Versiegelung bleibt die Leuchtkraft der Farben für viele Jahre erhalten. Die dritte Gestaltungsvariante, das Stone Design, ist eine Mischung aus natürlichem Marmorkies oder Granitsplitt und UV-beständigem Polyurethan-Harz. Mit seiner Steinoptik sieht es nicht nur sehr natürlich aus, sondern ist auch strapazierfähig sowie frostsicher. Eine Drainagefunktion gewährleistet den Abfluss von Regen- und Gießwasser und schützt den Boden nachhaltig vor Feuchtigkeit. Mit dem Creative Design können Eigentümer die Farben sowie Oberflächenvarianten frei wählen und je nach Vorliebe kombinieren. So lassen sich Muster oder Motive auf dem Boden realisieren. Denkbar sind etwa eine Fliesenoptik oder florale Bordüren. Auch individuelle Schriftzüge oder Bilder können in den Boden eingearbeitet werden.

 

Balkon sanieren
Flüssigkunststoff überzeugt als Abdichtung für Balkonböden mit schneller Verarbeitung und dauerhaftem Schutz vor Nässe.
Foto: djd/Triflex

 

Balkon sanieren und geniessen

*
Ob man in den nächsten Monaten verreisen kann und will, bleibt ungewiss. Da kann es nicht schaden, vorzusorgen und das eigene Zuhause schön zu gestalten. Die Sonne lässt sich schließlich auch daheim auf dem Balkon genießen. Wenn der Außenbereich allerdings sichtbar in die Jahre gekommen ist und er den Winter nicht schadlos überstanden hat, wird es Zeit für eine Sanierung. Mit Abdichtungs- und Beschichtungssystemen aus Flüssigkunststoff, wie sie etwa Triflex bietet, lässt sich ein neuer Boden von erfahrenen Handwerkern innerhalb nur eines Tages realisieren. Für eine attraktive Optik stehen gleich vier Varianten zur Wahl, ob mit Chips als farbige Einstreuung, in der persönlichen Lieblingsfarbe, mit einem individuellen Muster oder in einem naturnahen Steinlook.

 

Balkon sanieren und geniessen
Individuelle Muster sind ebenfalls möglich. Farben und Oberflächenvarianten sind dabei frei wählbar.
Foto: djd/Triflex/Mike Watson Images