Leuchten für Ausflug, Camping, Picknick und Party

 

(djd). Wenn die Temperaturen steigen und uns wieder nach draußen locken, stehen vielseitige Aktivitäten auf dem Programm: vom Tagesausflug ins Grüne bis zum Campingwochenende, vom Barbecue im Garten bis zum gemütlichen Picknick im Park. Im Online-Shop www.lampenwelt.de* beispielsweise findet man eine große Auswahl an Lampen und Leuchten. Sie können stimmungsvolle Begleiter für unterwegs sein. Lichtambiente to go:

 

Lichtambiente to go
Dank Schlaufe können diese kabellosen Akku-Leuchten an Ästen, Leinen oder auch an Sonnenschirmen befestigt werden – je mehr, desto wirkungsvoller.
Foto: djd/Lampenwelt.de

 

Licht im Gepäck

*
Einen Tag unter freiem Himmel genießen – dafür packen wir unseren Rucksack und die mobile Lieblingsleuchte mit Akku. Ganz gleich, ob der Ausflug uns an den See, in die Berge oder einfach in den nächsten Stadtpark führt: Wenn die Dämmerung hereinbricht, kann man bis in die späten Abendstunden von gemütlichem Lichtflair profitieren. Wenn die Leuchte neben warmweißem Licht auch eine Dimmfunktion mitbringt, kann der Sommerabend zum perfekten Erlebnis werden.

 

Akkulampe
Mittels Touchdimmer kann die Helligkeit bei dieser kabellosen Leuchte stufenlos angepasst werden.
Foto: djd/Lampenwelt.de

 

Lust auf Picknick

Einfach mal raus und im Freien gemütlich essen: Neben einer Decke und den Lieblingsspeisen benötigt man dafür auch tragbare Akku-Leuchten. Denn wenn es doch einmal später wird und die Dämmerung hereinbricht, können die leuchtenden Begleiter kurzerhand auf der Picknickdecke, Wiese oder Sitzgruppe platziert werden. Sie sorgen für ein harmonisches Lichtspiel beim Time-out im Freien.

 

Akkulampe
Dank praktischem Tragegriff lässt sich diese Akku-Leuchte sehr gut mit auf den Ausflug nehmen und überall hinstellen und aufhängen.
Foto: djd/Lampenwelt.de

 

Lichtflair für die Gartenparty

Wenn im Sommer Grillkohle aufgelegt wird, kann auf Entspannungsmodus umgeschaltet werden. Mit stimmungsvoller Beleuchtung wird die Gartenparty mit Nachbarn und Freunden am Abend erst richtig gemütlich. Von Akkuleuchten zum Aufhängen in den Bäumen bis zu Lichtschläuchen, die den Garten per Multicolorfunktion kreativ in Stimmungslicht tauchen, ist die Auswahl für die Lichtgestaltung groß.

 

Lichtambiente to go
Nicht nur die Lichtintensität, sondern auch die Lichtfarbe kann bei dieser tragbaren Leuchte individuell eingestellt werden.
Foto: djd/Lampenwelt.de

 

Der spontane Campingausflug

Ein Wochenende fernab vom Alltag: Camping verspricht Natur pur und absolute Entschleunigung. Neben Zelt, Schlafsack und Kochgeschirr darf für die Nacht unterm Sternenhimmel eines nicht fehlen: gemütliches und praktisches Licht. Am besten eignen sich aufladbare Leuchten, die nicht auf eine Steckdose angewiesen sind. Ausgestattet mit Tragegriff können sie bei Bedarf auch im Zelt aufgehängt werden.

 

Lichtambiente to go
Natural-Chic und warmes Ambiente bringt diese mobile Akkuleuchte mit ihrem geflochtenen Bambusrand mit.
Foto: djd/Lampenwelt.de/Francis Amiand

 

Leuchtender Komfort

Beim Camping kann es durchaus auch glamourös zugehen: „Glamping“ kombiniert die Outdoorfreuden mit einer ordentlichen Portion Glamour und Luxus. Ein beheiztes Zelt mit Matratze ist da keine Seltenheit. Und auch in Sachen Licht ist Luxus unter freiem Himmel angesagt: mit extravaganten Leuchten – von der Solarleuchte aus Teakholz bis zur Designer-Bodenleuchte aus filigranen PVC-Stäben.

 

Lichtambiente to go
Nicht nur als Tischleuchte funktioniert dieses mobile Licht: Mit dem Tragegriff kann sie kurzerhand aufgehängt werden.
Foto: djd/Lampenwelt.de/Paulmann Licht

 

Lichtambiente to go

*
Wenn die Temperaturen steigen und uns wieder nach draußen locken, stehen vielseitige Aktivitäten auf dem Programm: vom Tagesausflug ins Grüne bis zum Campingwochenende, vom Barbecue im Garten bis zum gemütlichen Picknick im Park. Im Online-Shop www.lampenwelt.de* beispielsweise findet man eine große Auswahl an Lampen und Leuchten. Sie können stimmungsvolle Begleiter für unterwegs sein oder etwa für die Gartenparty mit Nachbarn und Freunden am Abend. Mit stimmungsvoller Beleuchtung wird das Fest erst richtig gemütlich. Die Auswahl für die Lichtgestaltung ist groß: Von Akkuleuchten zum Aufhängen in den Bäumen bis zu Lichtschläuchen, die den Garten per Multicolorfunktion kreativ in Stimmungslicht tauchen.

 

Lichtambiente to go
Diese Laterne aus rostfreiem Stahl und Teakholz kann per Solarmodul oder auch per USB-Kabel aufgeladen werden.
Foto: djd/Lampenwelt.de/Arnaud Childeric