Modulbauweise garantiert hohe Qualität und Klimaschutz

 

(djd). Den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen, wird zunehmend schwieriger und zeitintensiver. In vielen Regionen kommt es schon einem Jackpotgewinn gleich, überhaupt ein freies Baugrundstück in passender Lage zu finden. Dann noch lange Planungs- und Bauphasen in Kauf nehmen, unterschiedliche Gewerke miteinander koordinieren und auf freie Termine hoffen? Das kommt für viele potenzielle Hauseigentümer nicht infrage, zumal gute Fachbetriebe oft auf Monate ausgebucht sind. Damit eine zeitnahe Fertigstellung auch in Zeiten des anhaltenden Baubooms noch möglich ist, gibt es interessante Alternativen wie die Modulbauweise.

 

Bungalow in Modulbauweise
Mit der Modulbauweise lässt sich schneller der Traum vom eigenen Zuhause realisieren.
Foto: djd/www.danwoodbungalow.de

 

Schnell und energieeffizient bauen mit Zuschuss

*
Die Modulbauweise beispielsweise reduziert die Bauzeit auf dem Grundstück, ohne dass die Bewohner Abstriche etwa bei der Qualität oder der Energieeffizienz ihres neuen Zuhauses machen müssten. Mit einem hohen Vorfertigungsgrad im Werk lassen sich Lieferzeiten besser planen und die Fertigstellung erheblich beschleunigen. Kaum länger als einen Urlaub, nämlich gut zwei Wochen, dauert es, bis etwa einer der Next-Bungalows von Danwood errichtet ist. Nicht nur die Wohnräume, sondern selbst die Bäder sind bereits vormontiert nach eigenen Wünschen oder Gestaltungsvorschlägen von Architekten. Ein fachkundiger Bautrupp übernimmt vor Ort den Aufbau auf der Bodenplatte. Zusätzlich zum schnellen Tempo bieten die Energiesparhäuser im zeitgemäßen Bungalowstil viel Wohnkomfort mit Klimaschutz. Als Effizienzhaus 40 Plus erzeugen und speichern sie eigenen Strom mittels Photovoltaik mit Batteriespeicher, verteilen die Wärme über flache Infrarotheizkörper, die je nach Wunsch an Wand oder Decke befestigt sind, und gewinnen warmes Wasser mit einer Wärmepumpe. Frische Luft gelangt über ein automatisches Lüftungssystem in die Räume. Hauseigentümer profitieren neben der sparsamen Technik auch von der staatlichen Förderung. Bis zu 37.500 Euro gibt es entweder als Tilgungszuschuss für einen KfW-Kredit oder als Baukostenzuschuss.

 

Bungalow in Modulbauweise
Qualität und Behaglichkeit etwa im Bad bleiben bei der schnellen Bauweise nicht auf der Strecke.
Foto: djd/www.danwoodbungalow.de

 

Durchdachte Grundrisse für hohen Wohnkomfort

Die Vorfertigung bedeutet nicht, dass ein Haus wie das andere aussieht. Stattdessen ermöglicht das Bungalowprogramm mit 80, 90, 110 oder 140 Quadratmetern einen individuellen Wohnraum. Vier Grundrisse bieten architektonische Variationen, unter www.danwoodbungalow.de** gibt es mehr Details zu den Möglichkeiten. So stehen Flach- und Walmdachvarianten mit oder ohne Terrassenüberdachungen zur Wahl. Auch eine Dachbegrünung als zusätzlicher Beitrag zum Umweltschutz und zu einem verbesserten Mikroklima ist möglich. Raumhohe Fensterfassaden schaffen wiederum ein großzügiges Ambiente mit viel Tageslicht und eine unmittelbare Beziehung zur umgebenden Natur.

 

Bungalow in Modulbauweise
Prima Klima: Ein automatisches Lüftungssystem sorgt permanent für gesunde und angenehme Bedingungen im neuen Zuhause.
Foto: djd/www.danwoodbungalow.de

 

*
In der heutigen schnelllebigen Welt sollen sich Träume möglich rasch erfüllen. Vor allem die vom eigenen Haus. Doch in Zeiten des Baubooms kann es zur Herausforderung werden, zunächst ein passendes Grundstück und dann auch noch verfügbare Handwerker zu finden. Alternativen sind Fertighäuser, und hier speziell solche in Modulbauweise mit einem besonders hohen Grad an Vorfertigung im Werk. Die Next-Häuser von Danwood beispielsweise werden nach der Lieferung innerhalb von gut zwei Wochen errichtet. Zusätzlich zum schnellen Tempo verbinden die Energiesparhäuser im zeitgemäßen Bungalowstil viel Wohnkomfort mit Klimaschutz und erfüllen den Standard als Effizienzhaus 40 Plus. Unter www.danwoodbungalow.de** gibt es mehr Informationen dazu.

 

Bungalow in Modulbauweise
Ein Höchstmaß an Vorfertigung und schnelle Verfügbarkeiten reduzieren die Wartezeit auf das eigene Haus.
Foto: djd/www.danwoodbungalow.de